Herausforderung ERP-Umstellung

Notwendiges Übel oder Chance

Thorsten Jacobsen, Geschäftsführer GAP mbH

vdw Magazin 01/2015

Seit jeher versteht sich die EDV in der Wohnungswirtschaft als Hilfsmittel, deswegen oft auch "IT-Werkzeug" genannt, für die Verwaltung, Breitstellung, Auswertung von Daten und Unterstützung der Arbeitsabläufe in den Wohnungsunternehmen. 

Die enge Verzahnung der IT mit den Aufgaben der Unternehmensleitung bis hin zum Sachbearbeiter ist irreversibel, wächst weiter und wird künftig Wettbewerbsfaktor. Im Zuge der Digitalisierung der Prozesse und des Einsatzes von webbasierten System sind auch die technologischen Anforderungen an die datenführenden ERP-Systeme gestiegen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel zu diesem Thema aus der Ausgabe 1/2015 des vdw Magazins.

Alle Unternehmensnews