Den Kunden als Partner, den Anwender im Fokus

Den Nutzer in den Mittelpunkt setzen und gemeinsam mit Kunden und Partnern gestalten: Diese zentralen Elemente des Leitbildes der GAP werden durch ein interdisziplinäres Team weiter verstärkt und ein noch engerer Austausch mit den Nutzern angestrebt.

Die Crew Nutzerzentriertheit, bestehend aus Mitarbeitenden aus den Bereichen Produktmanagement, IT, Softwareentwicklung, Kundenberatung und Anforderungsmanagement, setzt dabei konsequent auf den Austausch mit den zahlreichen immotion®-Anwendern, um die Branchensoftware nah an ihren Erfahrungen und Erwartungen weiterzuentwickeln und den alltäglichen Ansprüchen bestmöglich gerecht zu werden.  

Sie sind die Experten! Die internen Entwicklungsprojekte der GAP zielen auf spezielle Funktionen und Prozesse in immotion® ab, um die Funktionalitäten stets weiter zu verbessern. Durch die tägliche Anwendung dieser Funktionalitäten und deren Anknüpfung an Prozesse in ihrem Unternehmen können Sie uns wertvolle Inspiration und Feedback geben, um Ihre Arbeitsweise, in Ihrem Fachbereich, in der Software abzubilden.  

Mitmachen? Einfacher geht’s nicht! 

  • Es sind keine besonderen IT-Kenntnisse notwendig 

  • Anwender aus allen Unternehmensbereichen können sich beteiligen 

  • Keine Verpflichtungen und geringer Aufwand, abgestimmt auf individuell verfügbare Ressourcen 

  • Einfach persönlich Kontakt aufnehmen  

Werden Sie als externes Mitglied unseres Expertenteams unser Ansprechpartner für das nächste Projekt. Gestalten Sie mit uns immotion®

Ihre Ansprechpartnerin Elisabeth Tieben freut sich auf zahlreiche Rückmeldungen und steht gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung, um Ihnen persönlich das genaue Vorgehen zu erklären und alle offenen Fragen zu besprechen. 

Elisabeth Tieben
Produktmanagement
Telefon: 0421 49 134-149
E-Mail: tieben@gap-group.de

Alle Unternehmensnews