Für einen schnellen und unkomplizierten Prozess zur Bearbeitung der Betriebskostenabrechnung kann die kostenpflichtige Schnittstelle E898 (ARGE-Standard) eingesetzt werden.

Ihre Wärmemessdienstleister stellen Ihnen die Daten komfortabel in einem in der Wohnungswirtschaft bewährten Verfahren elektronisch bereit. Eine zeitintensive manuelle Zuordnung und Prüfung der gedruckten Betriebskostenabrechnung und der zugeschickten Heizkostenabrechnung in Papierform entfällt.    

Ihre Software immotion® ordnet die Daten automatisch den jeweiligen Abrechnungen zu, sodass Sie nur noch entscheiden müssen, ob Sie die Dokumente drucken, per E-Mail versenden oder über das GAP-Serviceportal übermitteln wollen. Bei Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems können die Abrechnungen gleichfalls automatisiert im digitalen Archiv abgelegt werden.

 

»» Zurück ««